• 1
  • 2

Berichte

Freiwillige Feuerwehr Villingen spendet 20.000 Euro

Der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Villingen hat mit einer Spenden-Aktion den Flutopfern im Ahrtal geholfen.
Dabei konnte ein Spendenbetrag von 8.000€ und Material im Wert von 12.000€ gespendet werden.
Nach reichlicher Überlegung und mehreren Treffen mit der Feuerwehr Ahrweiler und der Verbandsverwaltung Altenahr, haben wir uns dazu entschieden an die Vorgenannten, für den Aufbau bzw. Ausstattung des Kindergarten und der Schule zu spenden.
Wir danken allen Spendern für die gelungene Aktion. Ganz besonders danken wir der Firma Dexion für Ihre Unterstützung und der Familie Habeth für die zusätzliche Logistik.
 
             
 
Personen im Bild v. l., Jochen Hahn (FFW Villingen), Kai Burggraf (FW Ahrweiler), Sven Jedamski (FFW Villingen), Christian Habeth (Villingen), Markus Wandt (FW Ahrweiler), Silvio Faulstich (FW Ahrweiler), Steffen Lausmann (FFW Villingen).

Drucken E-Mail