• 1
  • 2

2017 - 80 Jahre Feuerwehr Villingen

Vier Tage Kirmes zum Feuerwehrfest

Villingen (de). Wenn man 80 wird, darf es auch etwas länger gehen: Mit vier Tagen Kirmes feierte die Freiwillige Feuerwehr Villingen am Wochenende das Gründungsjubiläum. DJ Alex legte am Freitagabend zur Mallorca-Party auf, am Samstag war dann die Partyband "Bassd Scho" zu Gast. Bei hochsommerlichen Temperaturen brauchten die Musiker den Besuchern im vollen Festzelt nicht weiter einzuheizen - dafür sorgten sie umso mehr für eine tolle Partystimmung.

Da wurde beim Hüttenabend auf den Tischen getanzt und geschunkelt. Ein besonderes Schmankerl hatte sich die Freiwillige Feuerwehr einfallen lassen: Die Zeltaußenwand war am Eingang um ein Feld nach innen versetzt, was einen überdachten Biergarten ergab. Hier waren die Bänke an allen vier Tagen gut gefüllt. Vor dem Zelt gab es außerdem einen Vergnügungspark mit Autoscooter und Crêpes-Stand - da kamen Vorfällen die Kinder auf ihre Kosten. Der Liebsten konnte man auch eine Rose schießen. Am Sonntag zeigte die Feuerwehr dann, dass sie nicht nur Brände löschen, sondern auch gute Musik machen kann: Der Musikzug und das Jugend- und Kinderorchester unterhielten die Besucher. Für gute Musik sorgten am Montag beim Frühschoppen auch die "Mostlandstürmer". Der Feuerwehrverein zeigte sich nach den vier Tagen mit dem Besuch zufrieden.

Text: Licher Wochenblatt vom 13.08.2017

Drucken