• 1
  • 2

Einsatz Archiv

10.09.2002 - Schwerer Verkehrsunfall auf der L 3127

10.09.2002 - Schwerer Verkehrsunfall auf der L 3127.
Am 10.09.2002 um ca. 15:40 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße zwischen Hungen und Villingen ein schwerer Verkehrsunfall, in dessen Folge eine schwangere Frau eingeklemmt und schwer Verletzt wurde.

Weitere vier Personen wurden zum Teil schwer Verletzt. Die Feuerwehr Villingen rückte mit dem LF 8 (Besatzung 1/5) und dem TLF (Besatzung 1/1) aus und sperrte die Landesstraße in Richtung Hungen voll ab. Ebenfalls an der Einsatzstelle war die Feuerwehr Hungen, mehrere RTW und NEF, der Leitende Notarzt, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst und der Rettungshubschrauber "Christoph 2" aus Frankfurt. Gegen 18:00 Uhr hatten alle Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Drucken E-Mail