• 1
  • 2

Einsätze 2020

#03 | 11.03.2020 | Gebäudebrand

Einsatzdaten:

Datum: 11.03.2020
Alarmzeit: 13:25 Uhr
Einsatzort: Am Schellenberg, Nonnenroth
Einsatzstichwort: F2.3/ Gebäudebrand
Einsatzende: 14:50 Uhr


Eingesetzte Kräfte:

Villingen:
Hungen 12/48 TSF-W (1/4)
Hungen 12/21 TLF 8/18 (1/1)
Hungen 12/19 MTW (1/1)

Nonnenroth:
Hungen 5/48 TSF-W
Hungen 5/19 MTW

Hungen:

Hungen 1/11 ELW 1
Hungen 1/46 LF20

Hungen 1/23 HTLF 16
Hungen 1/55 GW-G

Führungsdienste:

Hungen 01 SBI
Kr. Gießen 02 stellv. KBI

Weitere Kräfte:
RTW Hungen
Polizei
Kriminalpolizei



Einsatzbeschreibung:

Die Feuerwehren des Schutzbereichs 1, Hungen, Nonnenroth und Villingen wurden zu einem Gebäudebrand alarmiert. Schon von Weitem auf der Anfahrt konnten die Villinger Einsatzfahrzeuge die Flammen an der Rückseite des Gebäudes in Nonnenroth sehen. Auf einem Balkon war ein Feuer ausgebrochen. Mittels Steckleiter konnte ein Trupp unter Atemschutz auf den Balkon vordringen und die Brandbekämpfung einleiten. Der Brand war kurz davor in die Räume der angrenzenden Wohnung vorzudringen. Aus diesem Grund wurde ein weiteres Rohr zur Absicherung vor die Haustüre in Bereitstellung gebracht. In der Wohnung waren zum Zeitpunkt des Feuers keine Menschen in Gefahr. Nach den Nachlöscharbeiten, nach dem die Wohnung von der Feuerwehr gelüftet wurde und dem Rückbau aller feuerwehr-technischen Gerätschaften, verließen die Villinger Einsatzkräfte die Einsatzstelle.

Drucken E-Mail