• 1
  • 2

22.03.2015 | Neuer Notfallrucksack übergeben

IMG 2152

Im Rahmen des letzten Treffens der Einsatzabteilung der FF Villingen am 22.03.2015, wurde vom Verein der Freiwilligen Feuerwehr Villingen ein Notfallrucksack übergeben. René Leschhorn (1.v.l.), der den Posten als Vereins-Rechner begleitet, überreichte an Wehrführer Jochen Hahn und Gerätewart Mario Graf (4.&5.v.l.)den Notfallrucksack. Seinen Platz wird der Rucksack künftig im TSF-W finden, um sofort Erste Hilfe bei Notfällen einleiten zu können. Swen Jedamski (Mitte), Truppführer in der FF Villingen, kümmerte sich um die Anschaffung des Rucksackes mit einer Erstausstattung und Feuerwehr-Sanitäter Fabian Schmidt (2.v.l) besorgte noch weitere Zusatzausstattung. Dies wurde in enger Absprache mit dem Netzwerk der Feuerwehr-Sanitäter im Landkreis Gießen getroffen, in dem die teilnehmenden Städte und Kommunen ähnliche Notfallrucksäcke beschaffen und diese nach identischem Verfahren ausstatten. Sämtliche Kosten für die Anschaffung und den Inhalt des Rucksackes wurden von den beiden Mitgliedern der Einsatzabteilung gespendet, sodass keine zusätzlichen Kosten auf die Feuerwehr zukamen. Dafür bedankt sich die FF Villingen recht herzlich. Weitere Informationen zum Notfallrucksack folgen in Kürze auf unserer Homepage.


 

Drucken